Home

Bevölkerungsdichte China pro km2

Volksrepublik China - Wikipedi

  1. al) Total ; BIP/Einw. (nom.) BIP/Einw. (KKP) 2019. 14.732 Mrd. USD ; 23.393 Mrd. USD ; 10.522 USD ; 16.709 USD ; Index der menschlichen Entwicklung: 0,76
  2. (km²) Bevölkerung Dichte (pers/km²) Total : 9 595 002 1 435 308 682 149,6; Aktualiert am: 13.03.2021 - 12:17:50: Anhui: CN-34: 安徽: Province: Hefei: 139 400: 63 660 000: 456,7: Aomen (Macao) CN-92: 澳門特別行政區: Special region: Aomen: 42: 630 396: 15 009,4: Beijing: CN-11: 北京市: Municipality: Beijing: 16 808: 21 540 000: 1 281,5: Chongqing: CN-50: 重庆市: Municipality: Chongqing: 82 40
  3. Die Bevölkerungsdichte in China, Volksrepublik beträgt ab März 2021 150,4 Einwohner pro Quadratkilometer. Die Bevölkerungsdichte wird berechnet wie folgt: Bevölkerung geteilt durch die Gesamtfläche des Landes. Die Gesamtfläche ist die Summe der Land- und Wasserflächen innerhalb der internationalen Grenzen und Küsten

China Karte Bevölkerungsdichte und Verwaltungsgliederun

Bevölkerungsdichte (Einwohner/km2) Jahr; Monaco: 15,470: 2020: Vatikanstadt: 2,273: 2019: Malta: 1,447: 2020: San Marino: 561: 2020: Niederlande: 416: 2020: Belgien: 384: 2020: Vereinigtes Königreich: 270: 2020: Liechtenstein: 245: 2020: Luxemburg: 243: 2020: Deutschland: 225: 2020: Italien: 207: 2020: Schweiz: 204: 2020: Andorra: 183: 2020: Dänemark: 136: 2020: Tschechische Republik: 136: 2020: Polen: 122: 2020: Portugal: 112: 2020: Slowakei: 11 Definition: Bevölkerungsdichte ist die Anzahl der Menschen pro Flächeneinheit. Beschreibung: Die hier angezeigte Karte zeigt, wie Bevölkerungsdichte von Land zu Land variiert. Der Farbton des Landes entspricht der Größe des Indikators. Je dunkler der Farbton, desto höher der Wert. Quelle: CIA World Factbook - Version Januar 1, 2020 Siehe auch: Bevölkerungsdichte Balkendiagram

China, Volksrepublik Bevölkerung 2021 Bevölkerungsuh

Die Bevölkerungsdichte betrug im März 2021 57,7 Einwohner pro Quadratkilometer. Diese Zahl wird unter Verwendung von 7.851.163.856 Einwohnern und 136.120.354 km 2 Quadratkilometer als Gesamtfläche der Erde berechnet Insgesamt hat China nur eine Bevölkerungsdichte von etwa 135 Menschen pro Quadratkilometer. Das ist deutlich weniger als Deutschland (130 Einwohner pro km²). Die Bevölkerungsdichte ist allerdings extrem ungleich verteilt. Etwa 90 % der Chinesen wohnen in der östlichen Hälfte des Landes

Bevölkerungsdichte - Definition. Die Bevölkerungsdichte gibt die Zahl der Einwohner pro Flächeneinheit (in der Regel pro km²) an. Sie stellt unter den Maßzahlen, die das Verhältnis von Bevölkerung und Raum beschreiben, die am leichtesten zu berechnende Größe dar (de Lange et. al. 2014, S. 32). Wie verteilt sich die Bevölkerungsdichte global Das entspricht 1,2 Einwohnern je km². Allerdings leben im gleichnamigen Hauptort der Gemeinde 18.154 Einwohner bei nur 15,92 km² Fläche (1.140 Einwohner je km²). 78,5 % der Einwohner konzentrieren sich also auf nur 0,08 % der Fläche. Manchmal wird der Kehrwert der Bevölkerungsdichte, die Arealitätsziffer angegeben. Diese bezeichnet dann die durchschnittliche Fläche pro Einwohner Um die Bevölkerungsdichte zu berechnen, musst du die Bevölkerungszahl durch die Größe des Gebietes teilen. Daher gilt Bevölkerungsdichte = Anzahl der Menschen / Größe des Gebietes. Die Maßeinheit für die Landesfläche sollten Quadratkilometer oder Quadratmeilen sein. Du kannst Quadratmeter oder Quadratfuß verwenden, wenn du die Dichte. Statistik ist ein Verfahren, welches gestattet, geschätzte Größen mit der Genauigkeit von Hundertstelprozent auszudrücken. Helmar Nahr, dt

Einwohner von China - Bevölkerung und Bevölkerungsdichte

Anzahl der Personen pro Quadratkilometer in jedem Land in 2019. Mailingliste - Mehr sehen. PopulationPyramid.net. 2019. Bevölkerungsdichte Deutschland 233.69 Person / km2. Jahr -5-1 2019 +1 +5. Click on a country to see its bevölkerungsdicht. Die Bevölkerungsdichte beschreibt die Zahl der Einwohner bezogen auf die Gesamtfläche einer Gebietseinheit. Sie wird gewöhnlich in Einwohner pro km² ausgewiesen. Die Karte zeigt Daten für das Jahr 2014. Lesebeispiel: In den dunkelgrün eingefärbten Bereichen ist die Bevölkerungsdichte am höchsten. In den hellgrün eingefärbten Bereichen ist die Bevölkerungsdichte am geringsten. Bevölkerungsdichte [Einw./km2] Zuletzt aktualisiert 9. Februar 2021 Nutzungsbedingungen. Organisation Statistisches Amt Kanton Zürich. Kategorien Bevölkerung. Beschreibung. Bevölkerung pro Gemeindefläche [Einwohner pro Quadratkilometer] flaeche bevoelkerungsdichte bezirke kantonzuerich. Die Bevölkerungsdichte beschreibt die Anzahl der Einwohnerinnen und Einwohner pro Quadratkilometer. Sie ist nicht nur ein statistischer Wert, sondern prägt das Siedlungs­bild und beeinflusst die Wirtschaf­tlichkeit von Versorgungs­­einrichtungen und Angeboten, von der Apotheke über den Supermarkt bis zum Kino. Steigende Entfernungen bei geringerer Bevölkerungsdichte Quelle: Laufende. China hat sogar wesentlich mehr Einwohner als ganz Europa. Insofern ist China eigentlich eher ein Kontinent als ein Land. In China leben im Durchschnitt etwa 136 Menschen auf einem Quadratkilometer. Zum Vergleich: Die Bevölkerungsdichte von Deutschland beträgt etwa 230 Einwohner pro km²

Bevölkerungsdichte Chinas

Chinesische Bevölkerung. Die Bevölkerung in China wird von 1,3 Milliarden Menschen vertreten (137 Menschen leben pro 1 km2). Die nationale Zusammensetzung Chinas wird vertreten durch: Han-Chinesen (93%); nationale Minderheiten in Form von Zhuangs, Hui, Mandschu, Tibetern, Uiguren und anderen (7%). Trotz der Tatsache, dass China ein dicht. Mar 20, 2018 - China: Die Bevölkerungsdichte pro Quadratkilometer China · Bevölkerung. Auf dieser Webseite können Sie vergangene, aktuelle und zukünftige Bevölkerungsstatistik für China (seit 1950-2100), Bevölkerungskarte, Demographie, aktuelle Bevölkerungszähler usw. Finden.. Frage: Wie ist die Bevölkerung von China? Antworten: Aktuelle Bevölkerung von China ist: 1 411 857 684* [1], Bereich 9596960 km², Bevölkerungsdichte 147.12 p/km². Seit 1949 nahm die durchschnittliche Bevölkerungsdichte von 60 Einwohnern je km² auf 112 zu. Allerdings bewohnen 75% der Gesamtbevölkerung nur etwa auf 15% der Staatsfläche (viele Wüsten, Steppen und Gebirge)

Vergleich der weltweiten Bevölkerungsdichte

  1. Bevölkerung je km2; 1: Macao (Asien) 18.128: 2: Monaco (Europa) 16.250: 3: Singapur (Asien) 6.482: 4: Hong Kong (Asien) 6.355: 5: Gibraltar (Europa) 4.000: 6: Malta (Europa) 1.266: 7: Bermuda (Nord- und Mittelamerika) 1.241: 8: Malediven (Asien) 1.196: 9: Bahrain (Asien) 1.027: 10: Bangladesch (Asien) 1.023: 11: Vatikan (Europa) 930: 12: Guernsey (Europa) 838: 13: Jersey (Europa) 785: 14: Barbados (Nord- und Mittelamerika) 649: 1
  2. in Ostasien (östliches China, Japan, Korea, Taiwan) im tropischen und randtropischen Südasien (Indien, Pakistan, Sri Lanka) in Europa; im östlichen und westlichen Anglo-Amerika; weltweit liegt die durchschnittliche Bevölkerungsdichte bei 14,7 Einwohner pro km²; in Deutschland liegt die Einwohnerdichte bei 225 Einwohner/km²
  3. Die Bevölkerungsdichte ist die mittlere Anzahl der Einwohner pro Fläche für ein bestimmtes Gebiet (Staat, Region oder Ähnliches), in der Regel angegeben in Einwohner pro km². Man errechnet sie, indem man die Einwohnerzahl des Gebietes durch die Fläche des Gebietes teilt Druckversion | Sitemap © peking Sehr Ungesund. Gefährlich. Teile: Luftverschmutzung in Peking: Echtzeit-Karte des Luftqualitätsindex 'Deutsche Botschaftsschule Peking is a German international school in Chaoyang.
  4. So leben in den küstennahen Regionen über 400 Menschen pro Quadratkilometer und in Zentralchina ca. 200 Menschen, während der Westen mit seinen Hoch-ebenen mit knapp zehn Menschen pro Quadratkilometer sehr dünn besiedelt ist (vgl. SCHATTAUER 2006). Zum Vergleich: die Bevölkerungsdichte in Deutsch-land liegt bei 231 Einwohnern pro Quadratkilometer (vgl. BARZEL 2005)

China - Bevölkerungsdichte in städtischen Regionen nach

  1. Das bedeutet, dass China zu einem sehr großen Teil fast unbewohnt ist. In der Wüste kann man ohne Wasser nun mal nicht leben. Deshalb leben die Leute alle zusammen gedrängt auf de
  2. Bevölkerungsdichte und Verteilung. Die Grafik verdeutlicht anschaulich Chinas West-Ost-Gefälle in der Bevölkerungsverteilung: 10% der Bevölkerung leben westlich der sogenannten Heihe-Tengchong-Linie, 90% östlich davon. Die detaillierte Inlet-Grafik zeigt die reale Einwohnerzahl pro Quadratkilometer und bestätigt die o.a. griffige Faustformel
  3. Bevölkerungsdichte Die Volksrepublik China weist eine Bevölkerungsdichte von etwa 136 Einwohnern pro Quadratkilometer auf. Dass diese Zahl nicht sehr groß ist, liegt vor allem daran, dass etwa Westchina eine sehr niedrige Bevölkerungszahl auf großem Territorium aufweist; dieses Territorium kann aber aufgrund des Klimas auch nicht sehr.
  4. Die Bevölkerungsdichte ist ein statistischer Indikator, der die Einwohnerzahl mit der Fläche einer Region vergleicht. Anhand der Bevölkerungsdichte kann die Art der Besiedelung in einer Region evaluiert werden. Gemessen wird die Bevölkerungsdichte mit Einwohnern pro Quadratkilometer. Die Bevölkerungsdichte in Österreich ist nicht vergleichbar hoch wie in den Metropolen dieser Welt und Österreich befindet sich im internationalen Vergleich eher im Mittelfeld mit einer.
  5. Um die Bevölkerungsdichte zu berechnen, musst du die Bevölkerungszahl durch die Größe des Gebietes teilen. Daher gilt Bevölkerungsdichte = Anzahl der Menschen / Größe des Gebietes. Die Maßeinheit für die Landesfläche sollten Quadratkilometer oder Quadratmeilen sein. Du kannst Quadratmeter oder Quadratfuß verwenden, wenn du die Dichte eines eher kleinen Raumes herausfinden willst. Bei den meisten professionellen und wissenschaftlichen demographischen Verwendungszwecken jedoch muss.
  6. Die Bevölkerungs­dichte beschreibt die Anzahl der Einwohnerinnen und Einwohner pro Quadrat­kilometer. Deutschland hat nach Malta, den Niederlanden, Belgien und dem Vereinigten Königreich die fünft­höchste Bevölkerungs­dichte in Europa (Stand 2019). 83 Millionen Menschen leben auf 357.600 Quadrat­kilometern, was im Durch­schnitt rund 232 Einwohnerinnen und Einwohner pro Quadrat­kilometer ergibt
  7. Bevölkerungsdichte China. Insgesamt hat China nur eine Bevölkerungsdichte von etwa 135 Menschen pro Quadratkilometer. Das ist deutlich weniger als Deutschland (130 Einwohner pro km²). Die Bevölkerungsdichte ist allerdings extrem ungleich verteilt. Etwa 90 % der Chinesen wohnen in der östlichen Hälfte des Landes

Zwischen 2004 und 2015 erhöhte sich die Bevölkerungsdichte moderat auf 33,5 Einwohner je km². Nach Berechnungen des UN/DESA wird die Bevölkerungsdichte ab 2021 (33,6 Ew. je km²) wieder leicht rückläufig sein (2050: 32,3 Ew. je km²). Bei der EU-28 nahm die Bevölkerungsdichte zwischen 1960 und 2017 von 91 auf 114 Einwohner je km² zu. Laut Eurostat wird die Bevölkerungsdichte bis zum Jahr 2045 auf 118 Einwohner je km² steigen und bis 2050 minimal abnehmend auf dem Niveau verbleiben Beispielsweise beträgt die Bevölkerungsdichte in China im Jahr 2012 144 Einwohner pro Quadratkilometer. Die Bevölkerungsdichte eines bestimmten Gebiets wird durch die geographischen Merkmale wie Form und Höhe des Landes, verfügbare Ressourcen, Klima usw. bestimmt . Abbildung 1: Weltkarte der Bevölkerungsdichte der Menschen . Wenn es um die menschliche Bevölkerung geht, können diese. Die Bevölkerungsdichte in Linz beträgt 2.087,49 Eiwnohner pro km². Die Bevölkerungsdichte der Nachbargemeinden befindet sich in der Tabelle Nachbargemeinden die Bevölkerungsdichte dort bei über 500 Einwohnern pro Quadratkilometer liegt. In diesen Bereichen liegen außerdem weitere größere Städte mit Einwohnerzahlen von 100 000 bis 1 Million Einwohner. In der Mitte des Landes hingegen gibt es auch nach wie vor Regionen mit einer niedrigen Einwohnerzahl unter 50 Einwohner

Die Bevölkerungsdichte beschreibt die Zahl der Einwohner bezogen auf die Gesamtfläche einer Gebietseinheit. Sie wird gewöhnlich in Einwohner pro km² ausgewiesen. Die Karte zeigt Daten für das Jahr 2014. Lesebeispiel: In den dunkelgrün eingefärbten Bereichen ist die Bevölkerungsdichte am höchsten. In den hellgrün eingefärbten Bereichen ist die Bevölkerungsdichte am geringsten einwohner pro km2 china Die höchste Bevölkerungsdichte in Osnabrück weist Schinkel auf. In Osnabrücks drittkleinstem Stadtteil leben durchschnittlich 5834 Menschen auf einem Quadratkilometer. Zum Vergleich: Nebenan.

China - Bevölkerungsdichte. 148,3 (Einwohner pro km²) im Jahr 2018 Zur Berechnung der Bevölkerungsdichte wird die Bevölkerung zur Jahresmitte ermittelt und durch die Landfläche in Quadratkilometern geteilt. Coronavirus Data and Insights. Live data and insights on Coronavirus outbreak around the world, including detailed statistics for the US, Italy, EU, and China. Confirmed and recovered. Dicht bebaute Wohngebiete ohne größere unbewohnte Gebiete mit eng gefassten Grenzen erreichen sehr schnell Werte von über 10.000 Einwohnern pro Quadratkilometer. So zählt der Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg eine Bevölkerungsdichte von 14.277 Einwohnern pro Quadratkilometer

China: Länderdaten und Statistike

Tiefe Bevölkerungsdichte: Im Alpenland und im Jura ist die Einwohnerdichte dagegen eher niedrig, da ländliche Gebiete den Grossteil der Regionen ausmachen. Am niedrigsten ist die Bevölkerungsdichte im Kanton Graubünden (GR). In der Alpenregion leben pro km2 nur 27 Personen, was auch im europäischen Vergleich die Spitze darstellt Dort leben pro Quadratkilometer mindestens 347 Menschen - oder mehr. Diese hat er auf der Karte gelb eingefärbt. Die schwarze Fläche auf der Karte sind Quadrate, in denen weniger als 8.000 Menschen leben. Sie haben eine Bevölkerungsdichte, die kleiner als 347 Menschen pro Quadratkilometer ist. Indien, China, Bangladesc Die Bevölkerungsdichte ist die mittlere Anzahl der Einwohner pro Fläche für ein bestimmtes Gebiet (Staat, Region oder Ähnliches), in der Regel angegeben in Einwohner pro km².Man errechnet sie, indem man die Einwohnerzahl des Gebietes durch die Fläche des Gebietes teilt. Das Pendant in der Tierwelt ist die Populationsdichte.. Ein etwas abgewandelter Begriff der Bevölkerungsdichte ist die. Die Bevölkerungsdichte im Jahr 2005 betrug 31 Einwohner pro Quadratkilometer, während Kapital Badajoz (145.257 Einwohner [...] im Jahr 2007) umfasste 20% der gesamten Provinz. de.ciudades.buscadisimo.co

Bevölkerungsdichte nach Ländern - Landkarte - Europ

Damit ist Manila die Stadt mit der höchsten Bevölkerungsdichte der Welt und in einigen Stadtteilen leben mehr als 70.000 Einwohner pro Quadratkilometer. Zum Vergleich, Berlin hat durchschnittlich etwa 4.000 Einwohner pro Quadratkilometer. Zusammen mit 16 weiteren Städten und Kommunen bildet Manila die Region Metro Manila, eine der am dichtesten besiedelten und bevölkerungsreichsten. Zudem ist das Gebiet der Sonderverwaltungszone Chinas einer der am dichtesten besiedelte Orte des Globuses, dabei beträgt die Dichte der Einwohner pro Quadratkilometer 6 700 Personen. Eines der größten Problematiken der Regierung ist dabei, Wohnraum der angemessenen Preisklasse zu schaffen, denn schon heute hausen tausende Einwohner der Arbeiterschicht in sogenannten Kapselhotels, die.

Bevölkerungsdichte nach Ländern - Landkarte - Asie

Die Bevölkerungsdichte liegt bei 370 Einwohnern pro Quadratkilometer ; Die Statistik zeigt die Bevölkerung in China nach Stadt und Land von 2009 bis 2019. Ende 2019 lebten in China rund 848,4 Millionen Menschen in städtischen und rund 551,6 Millionen in ländlichen Regionen ; Die Volksrepublik China ist das derzeit einwohnerreichste Land der Welt. Für 2018 wird die Gesamtbevölkerung von. Dabei ist das Stadtgebiet mit 1214 km² nur wenig größer als Hamburg und Köln zusammen (755 bzw. 405 km²). Da nur etwa zwei Drittel dieses Gebiets Landflächen (786 km²) und der Rest Wasserflächen (429 km²) sind, ergibt sich eine durchschnittliche Bevölkerungsdichte von etwa 10 500 Einwohnern pro Quadratkilometer. Dieser Durchschnittswert wird beispielsweise von innerstädtischen. Kasachstan ist ein dünn besiedeltes Land der Welt (Bevölkerungsdichte - 6 Personen pro 1 km2). Die bevölkerungsreichsten Städte sind Almaty, Astana, Shymkent und die Hauptsprachen sind Kasachisch und Russisch. In Bezug auf die Religion bekennen sich 70% der Bevölkerung zum Islam und der Rest zum orthodoxen Christentum. Lebensspanne. Männer leben im Durchschnitt 64,5 Jahre und Frauen 73,5. Dementsprechend hat die Bevölkerungsdichte die Einheit Menschen pro Quadratkilometer bzw. bei kleineren Gebieten Menschen pro Quadratmeter. Der Begriff kann im gleichen Sinne für Tierpopulationen wie auch Bakterienbefall genutzt werden. In der Medizin ist beispielsweise der Begriff Anzahl der pathogenen Keime pro Quadratzentimeter Oberfläche üblich. So berechnen Sie die.

Die administrativen Regionen der Volksrepublik China

Es wird geschätzt, dass im Jahr 2030 China eine halbe Milliarde Menschen leben werden. Bevölkerungsdichte . Die Bevölkerung ist ungleichmäßig über das Land verteilt. Dies ist aufgrund der unterschiedlichen geografischen Bedingungen. Die durchschnittliche Bevölkerungsdichte beträgt 138 Einwohner pro Quadratkilometer. Diese Zahl scheint. Die Bevölkerungsdichte beträgt 2,26 Personen pro Quadratkilometer und nur ein Sechzigstel des Landesdurchschnitts. Die Lhasa-Ebene, der Mittel- und Unterlauf des Nyangqu-Ebene und die Zetang-Ebene haben etwa 50 Personen pro Quadratkilometer, in der Nähe des Bezirks Chengguan der Stadt Lhasa gibt es über 100 Einwohner pro Quadratkilometer. Die nächsten stark bevölkerten Gebiete sind der obere Abschnitt des Mittelaufs des Yarlung Zangbo-Flusses, der Oberlauf des Lhasa-Flusses und der. Mit rund 1,39 Milliarden Menschen ist China das bevölkerungsreichste Land der Welt, dicht gefolgt von Indien mit circa 1,33 Milliarden Menschen. Die Bevölkerungsdichte beider Länder betreffend, so teilen sich in Indien jedoch mit im Schnitt 400 Einwohnern weitaus mehr Menschen einen km² als in China (146 E./km²) China ist der viertgrößte Staat der Erde. Er umfasst weite Teile Zentral- und Ostasiens. Es ist das Land mit der größten Einwohnerzahl. Durch staatliche Geburtenregelung wird eine Steuerung der Bevölkerungszahl angestrebt. Das Wirtschaftswachstum in China ist enorm. Das Land befindet sich im Übergang vom Agrar- zum Industriestaat.China kann auf eine lange kulturell Gesamtfläche (km2) 1: Russland (Europa) 17.075.200: 2: Kanada (Nord- und Mittelamerika) 9.976.140: 3: Vereinigte Staaten von Amerika (Nord- und Mittelamerika) 9.629.091: 4: China (Asien) 9.596.960: 5: Brasilien (Südamerika) 8.511.965: 6: Australien (Australien u. Ozeanien) 7.686.850: 7: Indien (Asien) 3.287.590: 8: Argentinien (Südamerika) 2.766.890: 9: Kasachstan (Asien) 2.717.300: 10: Sudan (Afrika

Bevölkerungsdichte - Wikipedi

  1. Die Volksrepublik China weist eine Bevölkerungsdichte von etwa 135 Einwohnern pro Quadratkilometer auf. Dass diese Zahl nicht sehr groß ist, liegt vor allem daran, dass etwa Westchina eine sehr niedrige Bevölkerungszahl auf großem Territorium aufweist; dieses Territorium kann aufgrund des Klimas nicht sehr viele Menschen aufnehmen. In Tibet, dem am dünnsten besiedelten Teil des Landes.
  2. Bevölkerung Mitte 2020 (in Mio.): 1338 Geburten pro 1.000 Einwohner*innen: 34 Todesfälle pro 1.000 Einwohner*innen: 8 Natürliche Wachstumsrate (in %): 2,6 Wanderungssaldo:-1 Bevölkerungsprojektion für 2035 (in Mio.): 1.897 Bevölkerungsprojektion für 2050 (in Mio.): 2.560 Säuglingssterblichkeitsrate: 49 Gesamtfruchtbarkeitsrate: 4,4 Bevölkerung nach Alter (< 15 J.) (in %): 4
  3. In der Medizin ist beispielsweise der Begriff Anzahl der pathogenen Keime pro Quadratzentimeter Oberfläche üblich. So berechnen Sie die Bevölkerungsdichte. Um die Bevölkerungsdichte zu berechnen, benötigen Sie natürlich die Anzahl der Menschen, die auf dem Gebiet leben. In Lexika und auch im Internet findet man für viele Gebiete wie zum Beispiel das Ruhrgebiet oder die Sahara, aber auch für nahezu alle Staaten auf dieser Erde (mehr oder weniger genaue) Angaben über diese Anzahl.
  4. Bevölkerungsdichte Ruhrgebiet. Mit den Zahlen von oben (4435 km² und 5,1 Millionen Einwohner) kann man die Bevölkerungsdichte einfach ausrechnen. Das Ruhrgebiet eine Bevölkerungsdichte von 1.150 Menschen pro Quadratkilometer. Deutschland hat eine Bevölkerungsdichte von etwa 230 Einwohner pro km². Das Ruhrgebiet ist also nur 5 Mal dichter besiedelt als Deutschland im Durchschnitt. Es gibt.
  5. Bevölkerungsdichte China Insgesamt hat China nur eine Bevölkerungsdichte von etwa 135 Menschen pro Quadratkilometer. Das ist deutlich weniger als Deutschland (130 Einwohner pro km²) Im Westen Chinas leben nur knapp 10% der Bevölkerung. Auf dem Artikelbild sehen Sie die Volksrepublik China. Die Linie, welche das Land teilt, ist die so genannte
  6. Zum Beispiel sind die Vereinigten Staaten nach Gesamtfläche mit 9.826.630 km² größer als die Volksrepublik China mit 9.596.960 km². Nach Landfläche ist jedoch China größer (9.326.410 km²) als die USA (9.161.923 km²) Bei den anerkannten Staaten ist die Fläche inklusive der gegebenenfalls umstrittenen Staaten angegeben. So enthält zum Beispiel die Fläche Georgiens auch die Flächen.

Länder der Erde, gruppiert nach Bevölkerungsdichte

Selbst mit 2 Milliarden Menschen läge Afrikas Bevölkerungsdichte, derzeit durchschnittlich [bei] 44 pro Quadratkilometer..... Herr Johnson, ich mache mir große Sorgen um Island: 3,5 Einwohner. Eine Einwohnerzahl von 127.288.419 [Stand 2008] auf einer Fläche von 377.835 qkm macht eine Bevölkerungsdichte von 336,9 Einw. pro qkm Fläche: 3.287.469 km² ; Einwohnerzahl: 1.380.004.000 Einwohner (2020) Bevölkerungsdichte: 407 Einwohner pro km² ; Bruttoinlandsprodukt Total (nominal) Total (KKP) BIP/Einwohner (nom.) BIP/Einwohner (KKP): 2019 2.869 Milliarden USD 9.542 Milliarden USD 2.098 USD 6.977 USD ; Währung: Indische Rupie (INR) Unabhängigkeit: 15. August 1947 (vom. Anzahl der. Die Bevölkerungsdichte ist die mittlere Anzahl der Einwohner pro Fläche für ein bestimmtes Gebiet (Staat, Region oder Ähnliches), in der Regel angegeben in Einwohner pro km². Man errechnet sie, indem man die Einwohnerzahl des Gebietes durch die Fläche des Gebietes teilt. Das Pendant in der Tierwelt ist die Populationsdichte

» China - Bevölkerung China - Informationen über China

Er enthält viele weiterführende Links und betrachtet die Bevölkerung Chinas in ihrer Entwicklung seit der Han-Dynastie im Jahre null bis heute. Die Bevölkerungsentwicklung des heute bevölkerungsreichsten Landes der Erde nachzuzeichnen ist nicht leicht, da die Quellen der früheren Jahrhunderte sehr unzuverlässig sind. Erst seit der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts wurden. / Km².China ist der einzige Ort auf 55, mit einer Dichte von 141 Personen. / Km².Auf dem zweiten Platz - der Republik Singapur (. 7326 Pers / km ²).Die niedrigste Dichte von Nunavut.Hier pro Quadratkilometer nur 0,02 pro. Französisch/Monaco. Währung: EUR, Euro. Bevölkerung / Fläche: 32 965 / 2 km². Bevölkerungsdichte: 16905 / km². Monaco - Flughafenliste. IATA ICAO Name des Flughafens Stadt Verspätungen / Stornierungen; mcm: LNMC: Monaco Heliport- FLUG INFORMATION. TK1666 Turkish.

Anzahl der Personen pro Quadratkilometer in jedem Land in 2020. Mailingliste - Mehr sehen. PopulationPyramid.net. 2020. Bevölkerungsdichte Niederlande 412.49 Person / km2. Jahr -5-1 2020 +1 +5. Click on a country to see its bevölkerungsdicht. Der Bevölkerungsanteil liegt bei 308 Einwohnern pro km² ( (im Gegensatz zu Deutschland: 226 Personen pro km²). Größtes Bundesland ist China, dessen Landschaften abwechslungsreich sind und von Bergen, Plateaus, hügeligen Ländern und durchquert werden. Die Berge umfassen Altai, Daba, Helan und Taihang Indien hat bei einer Fläche von 3.287.469 km² eine Bevölkerung von 1.368 Mio Einwohnern. Das sind 407 Einwohner pro km² . Die EU bei einer Fläche von 4.381.324 km² eine Bevölkerung von 513 Mio Betrachtet man jedoch ausschließlich Flächenstaaten, so hat das südlich von Sizilien gelegene Malta mit rund 1.300 Menschen pro Quadratkilometer die weltweit höchste Bevölkerungsdichte. Frage 9 von 10 Wie viele Menschen werden jedes Jahr geboren? a) 80.000 b) 8 Millionen c) 80 Millionen Bevölkerung: 18.255.845 Einwohner Bevölkerungsdichte: 2.879 Einwohner/km 2 im Regierungsbezirk, und 16.883 Einwohner/km 2 im Stadtbezirk. Code nach ISO3166-2: CN-3

Mit einer durchschnittlichen Bevölkerungsdichte von 32 Einwohnern pro Quadratkilometer sind die Vereinigten Staaten deutlich dünner besiedelt als viele Staaten Europas (zum Vergleich: Deutschland 226 E./km 2; Polen 123 E./km 2; Frankreich 98 E./km 2; Spanien 92 E./km 2) bzw. China (143 E./km 2) oder Indien (368 E./km 2 ) Die Bevölkerungsdichte liegt bei 370 Einwohnern pro Quadratkilometer. In Berlin, der mit 3,4 Millionen Einwohnern größten Stadt Deutschlands, leben zum Vergleich 3. Chongqing · Bevölkerung. Frage: Wie ist die Bevölkerung von Chongqing? Antworten: Chongqing (重庆市), China (Verwaltungseinheit: Chongqing 重庆市) - letzte bekannte Bevölkerung ist ≈ 6 263 800 (Jahr 2010).Es war 0. Die Bevölkerungsdichte (auch Einwohnerdichte genannt) ist eine Kennzahl, die die mittlere Anzahl der Einwohner pro Fläche für ein bestimmtes Gebiet ( Staat, Region, Bezirk) angibt, in der Regel in Einwohner pro km² gemessen. Man errechnet sie, indem man die Einwohnerzahl des Gebietes durch die Fläche des Gebietes teilt Mit einer durchschnittlichen Bevölkerungsdichte von 29 Einwohnern pro Quadratkilometer gehören die Vereinigten Staaten zu den eher dünn besiedelten Ländern der Erde. Dabei existieren jedoch ganz beträchtliche Gegensätze zwischen den dicht besiedelten Regionen im Osten, vor allem an der Atlantikküste, und in Kalifornien sowie den bevölkerungsarmen Weiten der Great Plains, der Rocky. Bevölkerungsdichte = Einwohnerzahl / Fläche in km2. Daher wird die Dichte in Einwohnern pro Quadratkilometer (hab / km2) ausgedrückt. Geburt und Sterblichkeit ; Die Bevölkerungsdichte steigt, wenn mehr Menschen geboren werden als sterben. Andere Faktoren, die die Bevölkerungsdichte beeinflussen, sind Geburtenraten (jährliche Geburten) und.

Die Bevölkerungsdichte liegt in diesen Gebieten bei 20 bis über 300 Einwohnern pro Quadratkilometer. In den anderen Regionen des Landes liegt dieser Wert bei vier bis 20 Einwohnern pro Quadratkilometer. Platz 4 - China. Mit einer Fläche 9.596.960 Quadratkilometern ist die Volksrepublik China rund eine Million Quadratkilometer größer als. Many translated example sentences containing Bevölkerungsdichte pro Quadratkilometer - English-German dictionary and search engine for English translations Bevölkerungsdichte München. Die Stadt München ist mit durchschnittlich über 4700 Einwohnern pro Quadratkilometer die Stadt Deutschlands mit der größten Bevölkerungsdichte. Dieser Durchschnittswert ergibt sich bei einer Einwohnerzahl Münchens von knapp 1,5 Millionen und einer Fläche von 310 km². Die am zweitdichtesten bevölkerte Stadt Deutschlands nach München ist mit knapp unter 4000 Einwohner je Quadratkilometer die Bundeshauptstadt Berlin. Zum Vergleich, die höchste gemessene. Fläche: 338.448 km²; Einwohner: 5.503.000; Bevölkerungsdichte: 16,26,Einwohner pro km²; Währung: Euro = 100 Cent; Ausdehnung Nord-Süd: 1157 km; Ausdehnung West-Ost: 542 km; Küstenlänge: 40.000 km; Größter See: Saimaa-See 4.4370 km²; Längster Fluss: Kemijoki 560 km; Höchster Berg: Haltitunturi 1324 m; Unabhängigkeit: 6. Dezember 1917 von Russland; Nationalfeiertag: 6. Dezembe Das Autonome Gebiet Tibet hat die geringste Bevölkerung und ist am spärlichsten besiedelt unter Chinas Provinzen und autonomen Gebieten. Die Bevölkerungsdichte beträgt 2,26 Personen pro Quadratkilometer und erreicht somit nur ein Sechzigstel des Landesdurchschnitts. Die Lhasa-Ebene, die Ebene am Mittel- und Unterlauf des Nyangqu und die Zetang-Ebene haben etwa 50 Personen pro.

Volksrepublik ChinaChina – Bevölkerung und Strukturdaten – Politik undKrisen ohne EndePowerPoint China Karte Bevölkerungsdichte - Maps4Office

Im Jahr 2018 betrug die Bevölkerungsdichte in China rund 148,35 Einwohner pro Quadratkilometer Bevölkerungsdichte: 145 Die Pro-Kopf-Verschuldung lag 2017 in China bei 3.032 US-Dollar (Deutschland 35.951 Dollar). Der Anteil der Staatsausgaben betrug (in Prozent des BIP) für Gesundheit 5,5 Prozent (2014), für Bildung 4,26 Prozent (2016) und für Militär 1,9 Prozent (2016). China ★ Bevölkerungsdichte. Die Bevölkerung ist ein Maß für die Durchschnittliche Anzahl der Einwohner pro Fläche angibt, einen bestimmten Bereich der Dichte ist, im Allgemeinen, in Einwohnern pro km2 gemessen. Berechnet durch Division der Zahl der Einwohner des Gebietes durch die Fläche der region. Das Pendant in der Tierwelt ist die Dichte. Volksrepublik China; Hongkong; Macau; Republik China (Taiwan) Indien; Japan; Mongolei; Nepal; Taiwan; Naher Osten . Alle Länder; Ägypten; Bahrain; Gaza; Irak; Iran; Israel; Jemen; Jordanien; Katar; Kuwait; Libanon; Oman; Palästinensische Autonomiegebiete; Saudi-Arabien; Syrien; Vereinigte Arabische Emirate; Westjordanland (West Bank) Südostasien. Alle Länder; Brunei Darussalam; Indonesie

  • Radiometrie Biologie.
  • Audi A4 B9 Ambientebeleuchtung freischalten.
  • Dr Fränken Bonn.
  • Lied VW Werbung 2020.
  • Unsymmetrisch auf symmetrisch wandeln.
  • Beliebt Englisch synonym.
  • Polacy w Niemczech ogłoszenia.
  • Android 9 usb einstellungen.
  • Rother Wanderführer Taiwan.
  • You've got the love übersetzung.
  • Challengermode.
  • Weltmeister Ski Alpin.
  • Btrfs snapshot.
  • Somfy myLink Deutschland.
  • Facebook Videos herunterladen iPhone.
  • Wirsingsuppe ohne Kartoffeln.
  • Tommy genesis play With It jubilee remix.
  • Hassan servant.
  • Reign Lola.
  • Italiener München Neuhausen.
  • No Strings Attached song.
  • Sims 2 Vier Jahreszeiten.
  • Hallen der Tapferkeit.
  • Strohblume lateinischer Name.
  • Große Welle anderes Wort.
  • Additive Farbmischung Experiment.
  • Flugbegleiter Jobs Berlin.
  • Kartoffelrösti Beilage.
  • Newpharma Versand.
  • Ethanol Löslichkeit in Öl.
  • Slimberry отзывы.
  • Game of Thrones Staffel 7 wie viele Folgen.
  • IPTV türkische Sender URL.
  • WEG paragraph 24.
  • Mandelaugen Englisch.
  • Folkshilfe Samma Do.
  • Der kleine Tag Lieder.
  • Madrid Airport departures ryanair.
  • Online Priester werden Schweiz.
  • Hackschnitzelheizung ETA.
  • Film Trinkspiel.